Gehaltsreport

Das richtige Gehalt für die richtige Stelle

 

Seit 2006 veröffentlicht Audit Doradztwo Personalne Sp. z o.o. einen einzigartigen lokalen Gehaltsreport in Polen. Nicht zuletzt aufgrund der umfangreichen Recherchearbeit ist das der ausführlichste Report dieser Art. Jedes Jahr werden folgende Ebenen gesondert betrachtet: Gehaltshöhe auf verschiedenen Stellen (dabei separat Grundgehalt und Lohnzuschläge), Bewegungen in der Mitarbeiterfluktuation, implementierte und geplante Lohnerhöhungen sowie diverse Aspekte des Personalmanagements. Der lokale Gehaltsreport wird in drei Sprachversionen (Polnisch, Englisch und Deutsch), sowohl elektronisch als auch in Papierform ausgegeben.

Für wen?

 

Die Teilnehmer der Studie sind produzierende Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeitern.

Die Struktur des Gehaltsreports

 

Der lokale Gehaltsreport ist in drei Teile gegliedert: allgemeiner Teil, Beschreibung sowie detaillierte Zusammenstellung von Gehältern auf bestimmten Stellen. In der Beschreibung sind sowohl die Grundgehälter als auch die kompletten Bruttogehälter (inklusive aller Zuschläge wie Prämien, Provisionen usw.) auf bestimmten Managementebenen, Abteilungen und Arbeitsstellen enthalten. In diesem Teil werden auch die Angaben vorgestellt, die die Prämien, die Zusatzleistungen, Lohnerhöhungen und Mitarbeiterfluktuation betreffen. Der letzte Teil dieses Reports zeigt die Vergütungsstruktur bei ca. 70 Arbeitsstellen geordnet nach Abteilungen. Die Arbeitsstellen wurden basierend auf den Angaben der teilnehmenden Unternehmen ausgewählt.

Die Vorteile

 

Dieser Report ermöglicht, die Gehälter des eigenen Unternehmens mit Löhnen von anderen vergleichbaren Stellen aus der Region zu vergleichen. Er dient als Basis für Lohnverhandlungen mit Gewerkschaften, Mitarbeitern und Kandidaten. Durch die Anpassung von Gehaltsniveau und Prämiensystem werden die besten Mitarbeiter behalten und gleichzeitig eine Stabilisierung der Mitarbeiterfluktuation gesichert.

Die Teilnahmebedingungen

 

Die Umfragen wurden auf Basis von Fragebögen in elektronischer Form durchgeführt. Die Unternehmen, die an der Umfrage teilnehmen, bekommen telefonisch ein Passwort um das Formular online ausfüllen zu können. Somit wird die Vertraulichkeit aller persönlichen Daten, die nur der Erstellung des lokalen Gehaltsreports dienen, gewährleistet. Die Teilnehmer senden die kompletten Angaben zu den Gehältern in ihren Unternehmen. Die weiteren Analysen und die Datenverarbeitung sind völlig anonym – die eventuelle spätere Verknüpfung von bestimmten Ergebnissen zu den teilnehmenden Unternehmen ist nicht möglich.

Der lokale Gehaltsreport wird nur an teilnehmende Unternehmen bzw. Unternehmen die sich bereit erklären, in der folgenden Ausgabe teilzunehmen, verkauft. In bestimmten Fällen ist der Kauf des Reports auch ohne Teilnahme möglich – für Details dazu wenden Sie sich gerne an unseren Projektleiter.